Neues Projekt

von Futur:ista 

Jugend an Zukunft

ARBEITSFELDER

Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Stadt- und Gesellschaftsentwicklung

Frauen als Transformationsakteurinnen


TERMINE & VERANSTALTUNGEN


Mai 2024

Mo 20.5. von 16.00-18.00 Uhr (Pfingstmontag) 

Im Rahmen des #Feldliebe Aktionsmonat Mai  bietet Futur:ista einen Feldliebe-Zukunftsdialog im Format eines gemeinschaftlichen Treffens im Westfeldgarten an (der Westfeldgarten befindet sich 20 m hinter dem Feldeingang auf der rechten Seite. Zugang vom Peter Strasser Weg/Tempelhofer Damm aus). Neben einem lockeren Austausch über die Bedeutung des Feldes im Hinblick auf eine gute Zukunft im Kiez sind auch spontane Angebote zum Mitmachen und Feld-Genießen bei Feld-Lieblingsbeschäftigungen willkommen: z.B. Inlineskaten, spazieren gehen, etc.
Gerne eine Picknickdecke oder ggf einen Klappstuhl und was zu trinken mitbringen!

Di 21.5. von 18.00-20.00 Uhr 

Exzessive Mediennutzung oder schon süchtig? Umgang mit digitalen Medien. Gemeinsam mit Özlem Erdem, Medienpädagogin der Caritas, schauen wir uns die „Schöne neue Welt“ unserer Kinder an. Seniorenfreizeitstätte Mireille Mathieu (Boelkestr. 102). Anmeldung erbeten unter: [email protected]  

Mi 22.5. von 18.00-20.00 Uhr 

Treffen der Geschichtswerkstatt Tempelhof/ Gruppe 100 Jahre Gartenstadt in den Räumen der  Seniorenfreizeitstätte Mireille Mathieu (Boelkestr. 102)

Mi 25.5. von 12.00-19.00 Uhr  

Zukunftsreise für Jugenliche von 12 - 18 Jahren aus Neu-Tempelhof, am Samstag, den 25. Mai 2024, von 12.00 bis 19.00 Uhr in der Jugendfreizeiteinrichtung JUGI Hessenring

Juni 2024

Sa 1.6. von 14.00-17.00 Uhr 

Flohmarkt im Fliegercarreé (Werner-Voss-Damm)  (weitere Infos folgen)

Sa 15.6. von 11-15 Uhr

Kiez-EM am Bäumerplan 4rer-Teams können sich bewerben, Zusammensetzung: 1 Kind unter 11 (U11), 1 Person über 40 (Ü40), 1 weibliche Person und 1 weitere Person. Überlegt schon mal, ob Ihr ein Team zusammen bekommt! Weitere Infos folgen!

Juli 2024

Sa 13.7. von 15.00-21.00 Uhr 

Großes Kiezfest in Zusammenarbeit mit vielen Vereinen und Organisationen im Kiez mit Musik und Tanz, Essen und Trinken, Geschichte und Zukunft von Neu-Tempelhof. Bitte schon mal vormerken!


Wir freuen uns auf fröhliche und interessante 

Veranstaltungen mit Euch! 


Wer ist FUTUR:ISTA e.V.?

Als Schnittstelle zwischen Fachwelt/Wissenschaft, (urbanen) Praktiker*innen und Zivilgesellschaft bringen wir multiperspektivisches Wissen aus Theorie und Praxis zusammen, debattieren, vernetzen und leisten damit einen substanziellen Beitrag zu einer 
nachhaltigen Zukunftsentwicklung.  
Dabei verfolgen wir einen transdisziplinären Ansatz, um gegenseitig voneinander und vom Wissen der Vielen zu lernen.